DJK SG Hommersum-Hassum 1947 e.V.

Spenden-News MoSpo22

Spendenbarometer

Hier ist alles zu sehen, was sich auf dem Spendensektor so bewegte. Im wöchentlichen Turnus wurde der Spendenstand der vier einzelnen Zusatzprojekte aktualisiert und der sich daraus ergebende Gesamtquotient. 50% galt dabei als Gemarkungslinie, die erreicht werden musste, um alle vier Projekte umsetzen zu können. Dies wurde vom 12 Juli bis zum 05. September (KW29 bis KW36) für alle Projekte erreicht!

Spendenbarometer Stand 02.10.2020

Top-10-Paten

In dieser Übersicht finden sich die Sponsoren wieder, die in dem Spendenzeitraum (KW 29bis KW 36) die zehn höchsten Summen gespendet haben. Eine Aktualisierung erfolgt auch hier wöchentlich. Die Personen oder Unternehmen, die eine Veröffentlichung nicht wünschten, werden anonym geführt. Grundsätzlich gilt aber: Jede Spende ist wichtig und freut uns als Verein (wobei wir als Mindestspende 25€ festgelegt haben).

lfd. Nr. Datum Name Vorname Firma Projektbereich Summe
1 10.09.20      Sparkasse Goch Haus 4.500
2 13.07.20     Volksbank an der Niers alle 4 1.500
3 04.08.20 Schwiebbe Familie   alle 4 xxx
4 26.08.20     Evers und Seitz Automobile alle 4 xxx
5 11.09.20     Auto Elbers Abdach + Haus xxx
6 04.09.20 Dritte Mannschaft     alle 4 567
7 17.07.20     Remybau GmbH alle 4 555
8 24.07.20     VOBA Immobilien eG alle 4 500
9 08.08.20     Alfons Grillstube Goch Boule 500
10 08.08.20 Wandergruppe DJK Ho/Ha     alle 4 500

Die zehn letzten Paten

Wöchentlich schieben sich die Namen nach oben chronologisch durch – hoffen wir, dass hier mächtig Bewegung ist und bis zum Stichtag einer jeden Woche (Freitags) stets neue Paten auftauchen.

lfd. Nr. Datum Name Vorname Firma Projektbereich Summe
1 30.09.20  Weyers  Antje   Abdach xxx
2 21.09.20 Urselmans Jakob   Abdach xxx
3 09.09.20 Geuyen Elisabeth    Abdach xxx
4 18.09.20 Beumeler Rene    Abdach xxx
5 16.09.20 Bodden Hans-Jürgen   Abdach xxx
6 15.09.20 Beumeler Heiz-Peter    Logo xxx
7 14.09.20 Grüterich Gerry    Abdach xxx
8 12.09.20 Lürwer Thomas   Abdach xxx
9 11.09.20     Auto Elbers Abdach + Haus xxx
10 11.09.20 Coenen  Michael   Abdach 100

Lob und Dank

Auf einer 2,5m x 1,4m großen Schautafel wurde im Eingangsbereich zum Sportplatz jeder einzelne Pate nach Abschluss der Aktion entsprechend des Spendenvolumens aufgeführt. Zusätzlich wurden die Personen bzw. Firmen im Internet dankenswerterweise erwähnt. Ebenso wurde im Sportschuh Ausgabe 3/2020 ausführlich darüber berichtet und es ist geplant, mit einer (noch nicht terminierten) Helferparty auf persönliche Art und Weise „Danke“ zu sagen.
Wer lieber anonym bleiben möchte, konnte das durch Ankreuzen auf dem Spendenformular selbstverständlich auch auswählen.

Drucken