Spielberichte

Viktoria Goch - DJK Ho-Ha am 07.09.2016

Es war das Spiel nach unserer AH Fahrt und fand Mittwoch Abend statt. Wir hatten, wie auch Viktoria 14 Spieler zur Verfügung. Es entwickelte sich ein gutes ansehnliches Spiel. Allerdings war Viktoria klar feldüberlegen und drängte uns in die eigene Hälfte zurück. Wir standen hinten gut, so dass Viktoria nur zu wenigen Chancen kam. Diese wurden von unserer Hintermannschaft und "Neu Torwart" Ludger Keysers, der den am Knie operierten "Schwede" vertrat, zunichte gemacht. Wir selbst hatten in der 1. Halbzeit keinerlei Tormöglichkeit. In der 30. Minuten war es dann doch soweit. Nach einem guten Spielzug wurde auch Ludger überwunden und es hieß 0 - 1. So ging es in die Pause.

Nach dem Wechsel kamen Andre Giesen und Peter Reffeling zum Einsatz. Wir wurden nun stärker und konnten das Spiel offen gestalten. Zu dem ließen bei den jungen Gocher Spielern, die in der ersten Halbzeit viel gelaufen waren, die Kräfte nach. So traf Björn mit einem tollen Schuß leider nur den Pfosten. Nach einem weiteren guten Angriff landete der Ball links bei Heinz Ritterbach, der ließ einen Gegenspieler aussteigen, fasste sich ein Herz und erzielte von der Strafraumgrenze mit einem schönen Schuß, den der Torwart nur ins eigene Tor lenken konnte, den Ausgleich.

Jetzt warf Viktoria alles nach vorne und wollte wieder den Sieg. Aber die Schüsse verfehlten das Ziel oder Luger der Schwede ausgezeichnet vertrat, konnte einen weiteren Treffer verhindern. Kurz vor dem Ende erhielten wir eine Ecke, diese wurde abgewehrt, aber der Ball gelangte wieder in den Strafraum bei Heinz Goemans. Dieser spielte geschickt zu Björn. Der ließ dem Torwart aus sechs Metern keine Chance. 2 - 1. Nach Ausführung des Anstosses pfiff der Schiedsricher das Spiel ab.

In einem guten fairen Spiel ein etwas glücklicher Sieg. Wir hätte sicherlich auch mit einem Unentschieden leben können.

Andererseits verdanken wir den Sieg den Spielern, die alle ihr Bestes gegeben haben. Hoffentlich zeigen wir bein nächsten Spiel am Samstag in Keeken die gleich gute Einstellung.

Drucken